Gospelnacht
Freitag, 3. Oktober, 19.30 Uhr, Weiherhofhalle Durlach

Gospelnacht zu Gunsten des „Happy Home“ in Dakha, Bangladesch mit Get up, Spiritualchor Karlsruhe, spirited voices & Fetz Domino.

Vier Chöre des Gospelnetzwerks Karlsruhe haben sich zusammengetan, um am 3. Oktober, ab 19.30 Uhr eine Gospelnacht in der Durlacher Weiherhofhalle zu veranstalten. Zu Gunsten des Projekts „Happy Home“ für ehemalige Straßenkinder in Bangladesch sind die Chöre zunächst einzeln und schließlich auch gemeinsam zu hören. Den Beginn macht um 19.30 Uhr der Berghausener Chor „Get Up!“ unter der Leitung von Monika Hoffmann, gefolgt vom Spiritualchor Karlsruhe (Leitung: Núria Cunillera) um 20 Uhr. Mit Informationen zum Benefiz-Projekt geht es dann in die Pause , dabei ist für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Mit den „spirited voices“ eröffnet dann der in Durlach ansässige Chor unter Johannes Blomenkamp um 21.15 Uhr den zweiten Teil. „Fetz Domino“ bildet um 21.45 Uhr den Abschluss, ehe das große Finale mit allen Chören um 22.15 Uhr beginnt.

Vergünstigte Karten im Vorverkauf gibt es bei Musik Schlaile oder in Durlach bei der Buchhandlung Mächtlinger, die Abendkasse öffnet um 18.30 Uhr.


Workshop „Die eigene Stimme finden“
Freitag, 10. Oktober, 17.30 Uhr & Samstag, 11. Oktober, 9.30 Uhr

Den eigenen, authentischen Stimmklang erfahren. Spielerisch und ohne Drang zur Perfektion die Stimme ausprobieren und in Resonanz mit anderen zu ihrer ganzen Fülle und Kraft finden. Der Kurs bietet einen geschützten Raum, sich stimmlich einmal anders zu erfahren. Gemeinsam werden wir unsere Sing- oder Sprechstimmen zum Klingen bringen, den Reichtum unserer Persönlichkeit über die Stimme entfalten und uns an ihm erfreuen. In Gruppen- und Einzelarbeit erfährt jede_r Gelegenheit und Anleitung zur Öffnung und Befreiung des eigenen Stimmpotenzials. Für Menschen, die die Fülle ihrer Stimme entdecken und ihre bisherigen Stimmgrenzen und ihr Ausdrucksspektrumerweitern wollen.


Sonntag, 26. Oktober, 19 Uhr, Evangelische Stadtkirche KA
Italien und die Mehrchörigkeit – Gesualdo Four O one

Mit  einem Chor- und Bläserkonzert holt Kirchenmusikdirektor Christian-Markus Raiser die Klanglichkeit von San Marco in Venedig in die Evangelische Stadtkirche Karlsruhe an den Marktplatz. CoroPiccolo Karlsruhe, der vor Kurzem in den Domen Comos und Mailands konzertierte, wird zusammen mit dem bekannten Blechbläserensemble „bach blech & blues“ Werke von Monteverdi und Gabrieli auf den verschiedenen Emporen des Raumes musizieren, um so die viel gepriesene „venezianische Mehrchörigkeit“ zu demonstrieren. Hinter „Gesualdo Four O one“ verbirgt sich ein kleines Konzert zum 401. Geburtstag von Gesualdo di Venosa, der  als eine der exzentrischsten Komponistenpersönlichkeiten Italiens gilt. Eine weitere Besonderheit des Konzertprogramms ist die Kooperation mit dem musikalischen Leiter des ZKM, Ludger Brümmer, der ein Werk Gesualdos als elektronische Klanginstallation darbietet. Neuere italienische Komponisten wie Geofreddo Petrassi und Pietro Ferrario kommen ebenso zur Aufführung wie Johann Sebastian Bach, von dem auch mehrchörige Werke erhalten sind. Das Programm und die Musik setzen sich auf ganz unterschiedliche, einander ergänzende Weise mit dem ästhetischen Erbe der Renaissance, der musikalischen Ausdruckskraft von Gesualdo di Venosa auseinander und im Besonderen mit der Klanglichkeit venezianischer Musik und ihren unterschiedlich positionierten Klangquellen.


Musical "Amazing Grace"
Sonntag, 8. Februar 2015, 14 und 19 Uhr, Schwarzwaldhalle Karlsruhe

Karlsruhe/Witten. Am 8. Februar 2015 wird das Musical „Amazing Grace“ in der Schwarzwaldhalle Karlsruhe aufgeführt werden. Das Herzstück der Performance bildet ein riesiger Musicalchor aus der Region. 

Den Text zum weltweit bekannten Gospelsong „Amazing Grace“ schrieb 1773 der britische „Sklavenkapitän“ John Newton. Dieses Musical erzählt die Lebensgeschichte John Newtons, der vom Sklaventransporteur zum Gegner der Sklaverei wurde. All das wird in Gospels und Balladen, geschrieben vom norwegischen Komponisten Tore W. Aas (Oslo Gospel Choir), gesungen, getanzt und gespielt. 
Das Herzstück der Performance bildet ein riesiger Musicalchor aus der Region. Ab sofort werden Sängerinnen und Sänger bzw. Chöre gesucht, die zuerst während Proben in Karlsruhe und Umgebung das Werk einstudieren und es dann in der Schwarzwaldhalle Karlsruhe mit Orchester, Band und Solisten der Musicalszene aufführen.

Nach dem großen Erfolg des Pop-Oratoriums „Die 10 Gebote“ ist dies das nächste Projekt des Evangelischen Landeskirchen in Baden, des Kirchenbezirks Karlsruhe und der Stiftung Creative Kirche.

Der Ticketverkauf hat begonnen und unter www.gospel.de oder Telefon: 02302/28 222-22 können Eintrittskarten gekauft werden. Auch über Ticketmaster, Telefon: 01806/999 0000 (Gebühren 0,20 Euro/Verbindung aus dem dt. Festnetz / max. 0,60 Euro/Verbindung aus dem dt. Mobilfunknetz). Weitere Infos auch unter www.amazing-grace.de

https://m.youtube.com/watch?v=v-ivjWJBeqQ 


Chorleiter/in gesucht
für die Hoffnungsgemeinde Karlsruhe

Der Chor "IMBENI" der Hoffnungsgemeinde Karlsruhe sucht ab September 2014 eine neue musikalische Leitung. 50 Sängerinnen und Sänger interpretieren anspruchsvolle Arrangements aus Rock/Pop, Jazz und Gospel. Ein Jahreskonzert, ein Probenwochenende, sowie die musikalische Umrahmung bei Gottesdiensten und Gemeindefesten gestaltet der Chor. Geprobt wird immer donnerstags um 20.15 Uhr im Gemeindehaus an der Thomaskirche.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis spätestens 4. Juli bei Pfarrer Sören Suchomsky (0721-1749399)!





Chorleiter/in gesucht
für die Ev. Kirchengemeinde Berghausen-Wöschbach

Der Kirchenchor der Ev. Kirchengemeinde Berghausen-Wöschbach sucht zum 01.01.2015 eine nebenamtliche Chorleitung. Wir sind eine fröhliche und gesellige Chorgemeinschaft mit einem breitgefächerten Repertoire. Wir gestalten ca.10 Gottesdienste im Jahr sowie gelegentliche Serenaden. Wir wünschen uns eine aufgeschlossene Chorleitung mit Chorleiterausbildung, die auch eigene Akzente setzt.

Bitte richten sie ihre Bewerbung an das Pfarramt der Ev. Kirchengemeinde Berghausen Wöschbach

Kiefernstraße 5
76327 Pfinztal-Berghausen
Telefon: 0721-469173
Telefax: 0721-468365
pfarramt@evki-berghausen-woe.de
www.evki-berghausen-woe.de


Organist / Organistin gesucht
für die Evangelische Kirchengemeinde Grünwettersbach

Wir suchen ab sofort eine Organistin oder einen Organisten für unsere Gottesdienste in Grünwettersbach - 1 bis 2 mal im Monat.

Nähere Informationen unter Telefon: 

Grünwettersbach: 0721 2013700   


                                        


Link zu älteren Artikeln
Unbenanntes Dokument

Kirchenmusikalische
Veranstaltungen

-------------------------

Andere kirchliche
Veranstaltungen

nach oben nach oben Copyright © 2008 - 2013 Kirchenmusik der Evangelischen Kirche in Karlsruhe :: Impressum